Töpferin



In dieser Arbeit habe ich meine Erinnerungen an unzählige Töpferwerkstätte bei Saveh wach werden lassen. Ich habe so Licht und Kamera-Bewegungen eingesetzt, dass die Wärme und die innerliche Empfinden sich beim Besuch solcher Räumen nachempfinden lassen. Es war für mich wichtig zu sehen, dass man(frau) mit der Hände wie schon seit Jahrtausende einfachste Kunst herstellt. Die Sachen für tägliche Gebrauch, die doch in allen Kulturen als wertvoll verstanden werden.

Wir übersehen gern, dass wir an manchen wertvolle Dinge einfach vorbei gehen.

Der Film ist 10 min. Lang








====>>>>>Hier klicken, um Film zu starten>>>>>>